Imke Goudschaal

Über Imke

in Norden/Ostfriesland geboren, lebe ich nun hier mit meiner Familie.

Sport & Bewegung hat mein Leben bestimmt und stetig begleitet. Ausgleich finden, Entschleunigung erfahren ist mein Thema. Gekoppelt mit dem Gesundheitssport, versuche ich meine Fühler stetig in unterschiedliche Richtungen auszustrecken.

 

  • Übungsleiterin C-Lizenz im Breitensport
  • Übungsleiterin B-Lizenz in der Prävention
  • Übungsleiterin B-Lizenz in der Rehabilitation
  • Sport bei Wirbelsäulenerkrankungen, Arthrose und Osteoporose
  • Pilates Trainerin
  • Zumba Fitness (R) Instructor
  • Zumba Step (R) Instructor
  • Drums Alive (R) Instructor
Olav Görnert-Thy

Über Olav

Das Studium an der Sportfachhochschule Köln, habe ich mit Diplom abgeschlossen. Ein Schwerpunkt des Abschlusses bildete die Rehabilitation. An verschiedenen Rehabilitationszentren konnte ich dieses Wissen vertiefen und erweitern.

Bis heute fasziniert mich die Vielfalt des Sports sowohl beruflich als auch privat.

 

  • Sportdiplom
  • 5. Dan Jiu Jitsu
  • Fitnesstrainer
  • Wettkampfsportler
  • Leistungssportler
  • Hobby und Freizeitsportler
  • Pilates Trainer
  • Bewegungsanalytiker

Unsere Ansätze

  • wir sehen immer den ganzen Menschen
  • wir denken ganzheitlich
  • wir führen Sie vorsichtig an Bewegungen und den Sport heran
  • wir machen eine saubere und korrekte Erfassung der Ausgangssituation
  • wir sprechen mit den Teilnehmern und hören zu
  • wir schauen wie sich der Teilnehmer bewegt
  • wir ziehen Rückschlüsse und hinterfragen
  • wir achten stets auf hohe Qualität
  • wir erachten Vertrauen als Basis
  • wir legen Wert auf ein persönliches Verhältnis

Jede Art von Zusammenarbeit, und gerade in den Bereichen Gesundheits- und Fitnesssport, funktioniert unserer Meinung nach nur, wenn eine offene, vertrauensvolle, respektvolle und wertschätzende Atmosphäre entsteht und gelebt wird.

Wir wissen, was wir tun, und nutzen dieses Wissen, um dich weiterzubringen.

Wir sind der festen Überzeugung, dass es keine festen Überzeugungen geben sollte, weil sich alles immer wieder verändert und relativiert; „…alles ist im fluss“.

 

Folgende Leitgedanken begleiten uns:

  • gegenseitiges Vertrauen als Basis
  • ein persönliches Verhältnis unterstützt den Weg
  • ganzheitliches Denken heißt den ganzen Menschen sehen
  • bewegungstherapeutisch handeln
  • Qualität vor Quantität
  • wir hinterfragen und gehen der Sache auf den Grund
  • planen aktuell, individuell und angepasst an die persönlichen Trainingsfortschritte
  • fordern dich heraus

Neu- und Wiedereinsteiger, Wettkampf- und Hobbysportler, egal ob jung oder alt, dick oder dünn, Mann oder Frau …. Jede(r) ist Willkommen.

Menü